Straßenverkehrs- und Versicherungsrecht

Regulierung von Unfallschäden

Wir unterstützen unsere Mandanten bei der Abwicklung von Verkehrsunfällen und bei allen weiteren versicherungsrechtlichen Problemen. Unsere Erfahrung stützt sich unter anderem auf die Vertretung eines großen Privat‑ und Industrieversicherers im Bereich der forensischen Schadensabwicklung von Sachschäden und der Auseinandersetzung mit den Versicherungsnehmern. Daneben betreuen wir unsere Mandanten im Rahmen von Verkehrsdelikten bei der Auseinandersetzung mit den Straf‑ und Ordnungsbehörden.

Unsere Tätigkeit umfasst insbesondere

  • Regulierung des Schadens durch die Haftpflichtversicherung des Unfallgegners: Prüfung und Verhandlung der Haftungsquoten Geltendmachung des Fahrzeugschadens sowie der weiteren Schadenpositionen
  • Auseinandersetzung mit der eigenen Kaskoversicherung und Berücksichtigung der Prämiennachteile bei der Schadenregulierung durch die Versicherung des Unfallgegners
  • Beratung in allen Bereichen des Sachversicherungsrechts, insbesondere im Bereich des allgemeinen Haftpflicht‑, Wohngebäude‑ und Hausratversicherungsrechts
  • Vertretung in Schadenersatzprozessen
  • Durchsetzung von Ansprüchen zwischen Versicherer und Versicherungsnehmer

Ansprechpartner: