Anlegerrecht und Anlegerschutz

Hohe Renditechancen verleiten oft dazu, die mit verlockenden Anlagemöglichkeiten verbundenen Risiken zu unterschätzen. Doch mussten in den letzten Jahren Geldanleger oftmals die leidige Erfahrung machen, dass ihnen leichtfertig durch seriös erscheinende Anlageberater oder Vermittler risikobehaftete Anlagen als sichere Sache verkauft wurden.

Nicht selten standen bei den entsprechenden Anlageberatungen nicht die Belange des Anlegers, sondern die der Vermittler oder Investoren im Vordergrund. Oft wurde unvollständig bzw. falsch über die Risiken der Anlage infomiert, auch wurden anfallende Provisionen verschleiert. Die eingetretenen Verluste hätten vermieden werden können, wenn der Anleger vollständig aufgeklärt worden wäre.

In den letzten Jahren sind unzählige höchstrichterliche Urteile zum Kapitalanlagerecht ergangen, die so manchem Anleger zu seinem Recht und Schadensersatz verhalfen.

Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Seite.

 

Ansprechpartner: