Zwangs‑ und Institutsverwaltung

Zur optimalen Bearbeitung eines gekündigten Immobiliardarlehens und der Verwertung der gestellten Sicherheit gehört zwingend die Auseinandersetzung mit der Frage, ob neben einer Zwangsversteigerung die Zwangsverwaltung/Institutsverwaltung angezeigt ist.

In Zusammenarbeit mit den von uns betreuten Kreditinstituten legen wir stets Wert auf eine Umsetzung eines abgestimmten Abwicklungskonzeptes nach MaRisk, in welches alle zuvor ermittelten Umstände zur Immobilie, der Leistungsfähigkeit des Schuldners und sonstiger Sicherheiten gehören.

Die Zwangsverwaltung parallel oder an Stelle der Zwangsversteigerung ist wesentlicher Teil einer optimalen Sicherheitenverwertung.

  • Sie nutzen die langen „inaktiven Zeiten“, die zwischen der Antragsstellung im Zwangsversteigerungsverfahren und der Bietstunde stehen.
  • Sie bereiten eine optimale Verwertung durch freihändigen Verkauf oder Versteigerung vor.
  • Sie erreichen eine Realisierung der Nutzungen während eines Insolvenzverfahrens.
  • Sie sichern die Bewirtschaftung bzw. Weiterentwicklung der Immobilie.
  • Sie unterstützen die Bestandserhaltung und Nutzung bis zum optimalen Verwertungszeitpunkt.
  • Sie können die Räumung gegenüber dem Eigennutzer bereits vorbereiten oder schon umsetzen.
  • Biet‑ oder Erwerbsinteressenten können optimal betreut werden.

Kreditinstitute können die Möglichkeit nutzen, die sich aus der Institutszwangsverwaltung gemäß § 150a ZVG ergibt. Im gesetzlich zulässigen Rahmen unterstützen wir Ihr Haus bei der Umsetzung dieser Zielvorstellungen. Wie die Institutsverwaltung genau „funktioniert“, erläutern wir gerne in einem persönlichen Gespräch. Ebenso leiten wir Ihnen gerne Referenzen über unsere Tätigkeit in diesem Bereich zu.

Bitte beachten Sie die Gesetzesänderung des § 157 ZPO zum 01.07.2008

Ab dem 01.07.2008 ist eine Vertretung in Zwangsversteigerungsterminen nur durch fest angestellte Mitarbeiter eines Kreditinstitutes oder durch Rechtsanwälte zulässig. Andere Terminsvertreter können keine wirksamen Anträge in diesen Verfahren mehr stellen.

Unsere Kanzlei vertritt langjährig Kreditinstitute und Versicherungen in Zwangsversteigerungsverfahren professionell und kompetent.

Wir bringen unsere Erfahrung als Spezialisten in diesem besonderen Rechtsgebiet mit ein und betreuen für unsere Mandanten deutschlandweit Zwangsversteigerungsverfahren.

Ansprechpartner: